Praxis: Dres. med. Martin & Gabriela Strohmeier

Berufliche Tätigkeiten

1974 – 1981
Studium der Humanmedizin in Würzburg als Stipendiat der Bayrischen Hochbegabtenförderung

1981 – 1982
Stabsarzt bei der Luftwaffe in Neuburg /Donau

1982 – 1984
Unfallchirurgie Coburg
Dr. med. Martin Strohmeier

1983
Promotion „summa cum laude“

1984
Preis des Kuratorium der Unterfränkischen Gedenkjahrsstiftung für Wissenschaft für o.g. Promotion

1984 – 1989
Ausbildung Orthopädie an der Universität Ulm

1988
Facharztanerkennung Orthopädie

1989
Niederlassung in Ravensburg

1993 – 2003
Gründung und Präsidentschaft der Interdisziplinären Gesellschaft für orthopädische Schmerztherapie

1995 – 1999
2ter Vorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Schmerzspezialisten

1999 – 2001
Vorstandsmitglied der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Schmerztherapie (DIVS)

1998
Gründung des interdisziplinären Praxisverbundes Schmerzzentrum Bodensee- Oberschwaben in Ravensburg

2000
Delegierter im Schmerzforum Baden- Württemberg des Sozialministeriums Baden- Württemberg

2003
Rücktritt als Präsident der IGOST, Verleihung der Ehrensenatorenwürde

2004
Beirat des Herausgeberforums von Orthopädie und Rheuma

2004 - 2006
Mitglied der AG Rückenschmerz der Bertelsmannstiftung

2010
Gründung der „Deutschen Gesellschaft für Rückenschmerztherapie“
Wahl zum Präsidenten der Gesellschaft www.dg-rueckenschmerztherapie.de
Nennung in der FOCUS- Expertenliste "Schmerzspezialisten" als einer von 33 bundesweiten Spezialisten für Schmerztherapie. (www.focus.de)

2011
Mitherausgeber des Lehrbuches „Spezielle Schmerztherapie der Halte- und Bewegungsorgane“, Thieme Verlag Stuttgart, Link zum Buch
Nach 2010, 2011, 2012 erneute Nennung in der FOCUS- Expertenliste „Die besten Ärzte in Ihrer Region“ als Schmerzspezialist.

2012
Zum fünften Mal in Folge Nennung als Experte für Schmerztherapie in der FOCUS- Expertenliste „Die besten Ärzte in Ihrer Region“"